WordCamp-Switzerland

Der Begriff WordCamp setzt sich aus WordPress und Barcamp zusammen. Teilnehmer sind aufgefordert, selbst einen Vortrag zu halten oder zu organisieren. Die Teilnahme ist kostenlos und wird durch Sponsoren unterstützt.

An den regionalen WordCamps kann jede Organisation und jede Einzelperson vom Programmierer bis zum interessierten Nutzer teilnehmen. Es geht um das Zusammenfinden unterschiedlichster Menschen, vom Experten bis zum Laien.

WordPress ist ein zeitgemässes Publishing-System zum Veröffentlichen von Inhalten im Internet. Den Schwerpunkt der Software bilden Ästhetik, Webstandards und Benutzerfreundlichkeit. Dank den zahlreichen Plugins (Erweiterungen), hat sich WordPress zu einem vielseitig einsetzbaren Content-Management-System (CMS) entwickelt. Rund 20% aller Webauftritte im World Wide Web sind mit WordPress erstellt.

In Zusammenarbeit mit der Inpsyde GmbH, WordPress Deutschland, dem Schweizer WordPress Magazin und Kahlweiss Digitalvideoproduktionen, wird dieses erste Wordcamp in der Schweiz organisiert.

Hier geht es zum WordCamp


Ihr Kommentar